Experten

Benjamin Bachmann arbeitet als Cyber ​​Security Director bei Exxeta. Der studierte Wirtschaftsingenieur verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT-Beratung, Vertrieb und (allgemeines) Management. Sein Hauptaugenmerk in seiner derzeitigen Rolle liegt auf dem Wachstum des Cyber-Sicherheitsgeschäfts von EXXETA.

Oliver Bendig besitzt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Arbeitsplatzmanagement und gilt als Vorausdenker in der Branche. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker ist bereits seit 2009 im Unternehmen und verantwortete mit seinem Team die Produktstrategie und Weiterentwicklung des Matrix42-Portfolios. Ab 2014 übernahm Bendig zudem als CTO die globale Verantwortung für die Entwicklungsteams. So konnten sie zahlreiche Produktinnovationen und Kundenlösungen verwirklichen, die maßgeblich zum Erfolg von Matrix42 in den vergangenen Jahren beitrugen.

Christian Koch ist Senior Manager GRC und IoT/OT bei NTT Security. Dabei ist er für die Weiterentwicklung von Kernthemen wie Information-Security-Management-Systeme, Risikomanagement, Business-Continuity-Management oder Datenschutz und GDPR (General Data Protection Regulation) zuständig. Der Diplom-Ingenieur für Informationstechnik war zuvor beim TÜV Rheinland i-sec und mehr als zehn Jahre beim IT-Sicherheitsdienstleister Secaron im Vertrieb und Consulting tätig. Insgesamt bringt er mehr als 16 Jahre Erfahrung im Security-Geschäft mit.

Thomas Snor ist Director Security bei der A1 Digital Deutschland GmbH. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Informationssicherheit und leitete als Berater komplexe Informationssicherheitslösungen im DACH-Bereich. Zuvor war Thomas Snor, zu dessen Kernkompetenzen vor allem die Entwicklung und Bereitstellung von Sicherheitslösungen für Unternehmen zählt, bei NTT Security für den österreichischen Markt zuständig.