GFFT e.V. startet Partnerschaft mit Digital Hub Cybersecurity

Veröffentlicht

Bad Vilbel, 10.11.2020 – Die Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V. (GFFT) und das Digital Hub Cybersecurity verbindet das Ziel, den Innovationsbedarf der Unternehmen mit den Forschungsaktivitäten von Forschungsinstitutionen zusammenzuführen.

Die Zahl der Internetangriffe steigt seit Jahren ständig an. Der damit verbundene Schaden für die betroffenen Organisationen ist enorm. Um den Unternehmen eine wirksame Abwehr der Angriffe zu ermöglichen, muss noch viel Entwicklungsarbeit geleistet werden. Die Lösung dieses Problems liegt sicherlich in der Zusammenarbeit und Abstimmung der aktiven Forscher und Lösungsanbieter einerseits und der Sicherheitsverantwortlichen der Unternehmen andererseits. Genau wie die Angreifer sich im Darknet über Angriffsmethoden austauschen, müssen sich auch die Verteidiger austauschen und ihre Erfahrungen schnell austauschen.

Die GFFT und das Digital Hub Cybersecurity streben möchten beide junge Menschen dazu ermuntern, ihre eigenen Ideen umzusetzen und so dafür sorgen, dass geeignete Verteidigungsmaßnahmen schnell entwickelt werden können, um sukzessive das Sicherheitsniveau der Unternehmen zu erhöhen. Beide Parteien werden die Startups durch den Deutschen Startup-Pokal in der Breite bekanntmachen.

 

Ansprechpartner für Rückfragen und Registrierung:

GFFT Technologies GmbH
Kathrin Scheld
CMO GFFT Security Labs
Tel: 06101/95 49 8–22
kathrin.scheld@gfft-ev.de

 

Über die GFFT:

Die gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V. verfolgt das Ziel, den Austausch zwischen Technologieerzeugern wie Forschern und Startups und den ansässigen Unternehmen zu fördern. Dies geschieht einerseits durch eine Reihe von themenbezogenen Labs, in denen die Technologen und Anwender an gemeinsamen Projekten arbeiten. Andererseits richtet die GFFT den Deutschen Startup-Pokal aus, bei dem die Startups durch den Wettbewerb voneinander lernen und sich kontinuierlich verbessern.

 

Über den Digital Hub Cybersecurity:

Der Digital Hub Cybersecurity ist die führende Innovationscommunity für Cybersecurity in Deutschland. Er vernetzt Akteure aus etablierten Unternehmen, Forschung und Gründerszene und schafft Awareness bei Influencern, Investoren und Stakeholdern. Er hilft Sicherheits-Startups in Deutschland bei der Kommerzialisierung, Skalierung und Internationalisierung ihrer Lösungen und Unternehmen.